Aktien-Selbstversuch: Riskante Zockerei oder solides Investment? || PULS Reportage

Aktien, ETFs und Co. erfahren gerade einen richtigen Hype als Geldanlage. Aber können auch Einsteiger*innen mit geringerem Startkapital erfolgreich investieren und traden oder sind Aktien nur etwas für Börsenprofis? Genau das will Sebastian Meinberg in einem Aktien-Selbstversuch für PULS Reportage herausfinden!
AKTIEN - ZU RISKANT?
Nur rund 15 Prozent der Deutschen handeln an der Börse mit Aktien, ETFs oder Fonds. Dabei ist das Investieren in Aktien durch Trading Apps wie eToro, Trade Republic oder Robinhood in den letzten Jahren deutlich einfacher und günstiger geworden und ist auch schon mit relativ niedrigen Investments möglich. Genau das möchte Sebastian für seinen Aktien-Selbstversuch testen: Meini will 1.000 Euro von seinem eigenen Geld in Aktien investieren und mit seinem Depot über drei Monate hinweg mehr Rendite erzielen als der DAX im selben Zeitraum.
WORAUF SOLLTET IHR BEIM AKTIENKAUF ACHTEN?
Grundsätzlich ist der Handel mit einzelnen Aktien riskanter als ein Investment in einen ETF oder Fond. Wenn ihr trotzdem lieber in ein einzelnes Unternehmen investieren wollt, solltet ihr das nur mit Geld machen, auf das ihr gerade nicht unbedingt angewiesen seid. Außerdem solltet ihr euch genau über das Unternehmen informieren und auch beachten, wie sich die Aktie über einen längeren Zeitraum entwickelt hat. Je stärker der Aktienkurs schwankt, desto riskanter ist auch euer Investment. Für den Fall der Fälle solltet ihr euch auch einen Wert überlegen, bei dem ihr die Aktie weiterverkauft, falls der Kurs stark fallen sollte.
TIPPS ZUR RISIKOMINIMIERUNG
Um das Risiko zu minimieren empfiehlt die Verbraucherzentrale auf eine breite Streuung zu achten. Das geht am besten mit Fonds und ETFs, aber auch mit Sparplänen, mit denen man in regelmäßigen Abständen automatisch investiert. So wird das Risiko auf mehrere Unternehmen verteilt, was zwar gigantisch Kurssprünge unwahrscheinlicher macht, aber eben auch extreme Abstürze. Vom Kauf von Einzelaktien rät die Verbraucherzentrale dagegen ab. Denn die Risiken sind hoch und nur mit sehr hohem Zeitaufwand und viel Wissen lässt sich mit Einzelaktien dauerhaft eine hohe Rendite erzielen. Den größten Erfolg haben die meisten in der Regel tatsächlich dann, wenn sie nach dem Kauf einfach nichts machen und geduldig auf Rendite warten. Dadurch hält man auch die Kosten niedrig, die ansonsten durch Transaktionen anfallen würden.
Auf welche Anlagestrategie Sebastian setzt und ob er mit seinem Aktien-Selbstversuch erfolgreich ist, seht ihr hier in der PULS Reportage.

#PULSReportage #Aktien #Investieren
Redaktion: Daniel Off, Alexander Loos, Maria Christoph, Ilka Knigge, Matthias Dachtler, Claudia Gerauer
Kamera: Gregor Simbruner, Chris Hofmann, Kai Metzner, Daniel Off
Schnitt: Daniel Off
Grafik: Felix Holderer, Lukas Brenninger
Channel Management: Max Stockinger
-----------------------------------------------------------
PULS REPORTAGE AUF INSTAGRAM
Memes, mitmachen, noch mehr Infos zu unseren Themen: Auf Instagram nimmt euch Nadine mit hinter die Kulissen von PULS Reportage - und Ari und Meini sind natürlich auch am Start!
► Folgt uns auf Instagram:
pulsreportage
DIE PULS REPORTAGE PLAYLIST
In unserer Playlist gibt's alle Songs aus den Videos. Jede Woche neu!
► Spotify
open.spotify.com/playlist/74OFxHZno6e9MI66WkGugj
► Apple Music
music.apple.com/de/playlist/die-ari-meini-playlist/pl.bc5d28fc996d434c85aef6c6004d0211
-----------------------------------------------------------
Hi! Wir sind Ariane Alter, Nadine Hadad und Sebastian Meinberg von PULS Reportage! In unseren Videos gehen wir jede Woche spannenden Fragen nach und starten gerne mal Selbstversuche.
Jeden Mittwoch um 15 Uhr gibt’s eine neue PULS Reportage!
► Folgt Nadine auf Instagram:
nadine_hadad
► Erlebt Sebastians Selbstexperimente live:
heinz.wescher
Schreib uns in die Kommentare, was dich bewegt - wir wagen den Selbsttest und probieren es für dich aus!

-----------------------------------------------------------
PULS ist das junge Content-Netzwerk des Bayerischen Rundfunks.
► Facebook: PULS
► Twitter: puls_br
► Instagram: dein_puls
► Website: www.deinpuls.de

Video herunterladen

Aufrufe
391,443

KOMMENTARE

  • Habt ihr schon mal in Aktien investiert? Falls ja: Welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht?

    PULS ReportagePULS ReportageVor Monat
    • @Konxt1 also wirecard... wie blöd muss man sein und wer nicht über Finanzen reden kann haha

      Google Alters BeschränkungenGoogle Alters BeschränkungenVor 12 Stunden
    • Meine Eltern und klar macht man mal minus mit z.b. Wirecard was vielversprechend war aber nur fake aber wer früher mal in z.b. Amazon investiert hat hat heute sein geld ver 10 facht btw meine Eltern und ich reden öfter offen darüber

      Konxt1Konxt1Vor 14 Stunden
    • Jap. Wie haben in Auxly Cannabis investiert. Einem Kanadischen Unternehmen 💚🌱 (langfristig)

      Dharma onfilmDharma onfilmVor 9 Tage
    • Ich will nicht angeben aber ich bin 12000 im + :P man braucht Geduld

      Google Alters BeschränkungenGoogle Alters BeschränkungenVor 10 Tage
    • Noch nicht, aber bin dabei mich gut zu informieren und dann gehts los :)

      Hendrik MHendrik MVor 11 Tage
  • welche app benutzt er ?

    MarvinMarvinVor 6 Stunden
  • Ich weiß jetzt nicht wie lange er das gemacht hat aber aktien sollte man immer mindestens 2-3 Monate liegen lassen bevor man wieder verkauft

    Konxt1Konxt1Vor 14 Stunden
  • Ich sage mal so: Kurzfristig sind Aktien ist es ein Kasino langfristig nicht. Ich war schon so oft bei knapp-50% in eine Aktie und dann,... nach ein Jahr oder so war ich wieder bei +200%. Geduld ist sehr sehr wichtig und keine Panikverkäufe tätigen.

    Predatorium _TheHunterPredatorium _TheHunterVor Tag
  • Finanzielle Bildung sollte in jeder Bildungsstufe unterrichtet werden, aber aufgrund der fehlgeleiteten Prioritäten, die wir im System haben, leidet der Durchschnittsmann darunter. Ich bin ein Anfänger, der Rat sucht. Ich möchte dieses Jahr mit dem Handel beginnen.

    Kira StokefieldKira StokefieldVor Tag
    • @Aquilla Stella Vielen Dank, habe sie gefunden, wie du gesagt hast, und ich habe sie über ihre Website kontaktiert. schätze die Zeit wirklich.

      Kira StokefieldKira StokefieldVor Tag
    • @Kira Stokefield Cristina Gutierrez Moore sucht sie im Internet, sie ist sehr bekannt. Ob Aktien, Kryptowährungen oder sogar Immobilien, sie hat sich im Laufe der Jahre in jedem von ihnen als erfolgreich erwiesen.

      Aquilla StellaAquilla StellaVor Tag
    • @Aquilla Stella Okay, wie kontaktiere ich sie?

      Kira StokefieldKira StokefieldVor Tag
    • @Kira Stokefield Ich betreue keine Investoren, ich habe eine Finanzberaterin CRISTINA GUTIERREZ MOORE, die meine Portfolios verwaltet, und ich habe meine Strategie mit ihren Lehrmaterialien perfektioniert. Sie ist sehr gut.

      Aquilla StellaAquilla StellaVor Tag
    • @Anna Blatman Ich bin wirklich froh, dass Sie alle hier sind, um mir zu helfen. Mindestens einer von Ihnen kann mir den richtigen Weg zeigen.

      Kira StokefieldKira StokefieldVor Tag
  • Mit welcher App handelt meini?

    maxmaxVor Tag
  • Ich bin der 2000.

    Oscar StormOscar StormVor 4 Tage
  • Dachte es kommt eine Hassrede über Aktien. Ihr habt mich positiv überrascht, weiter so.

    HappyGhoulHappyGhoulVor 5 Tage
  • Welchen Broker hat er benutzt

    Benedict TibuddBenedict TibuddVor 5 Tage
  • Ich finde Sebastian ist da echt gut vorbereitet rangegangen und hat sich gut geschlagen.

    Konni 143Konni 143Vor 6 Tage
  • Wenn man keine Ahnung hat, lieber gleich den ETF nehmen. WENN MAN Ahnung hat ETFs meiden. 😉

    Lösch dich Alter!Lösch dich Alter!Vor 8 Tage
  • Meinis gekaufte Positionen waren halt auch einfach Schwachsinn, v.a. wenn es sich hierbei um die einzigen Aktien handelt. Solche höchstspekulative Aktien sind allenfalls die "Kirsche auf der Torte", sollten aber nicht das gesamte Depot ausmachen. Meine Strategie: DAX-Werte kaufen, breit streuen auf ca. 10 Unternehmen, Aktien für ein Paar Jahre liegen lassen, Gewinne einsacken. So funktioniert das Game und man kann (jedenfalls bei einem gut gestreuten Depot) selbst Verluste wie bei Bayer, Wirecard etc. ausgleichen. Sogar Corona hat mein Depot gut überstanden und es ist alles (wieder) grün.

    Chillhelm der BreiteChillhelm der BreiteVor 9 Tage
  • buy high sell low

    0 Kol0 KolVor 9 Tage
  • Kleinanleger*innen / Oh mein Gott...

    we73we73Vor 9 Tage
  • Aktieninvestments muss man langfristig sehen, man muss gewisse Trends erkennen können. Wenn man diverse Kurse anschaut, sind diese im Zeitraum von 10+ Jahren immer im steigenden Trend gewesen, genau das sollte auch der Anlagezeitraum sein. Auf und Ab´s, auch grössere Auf und Ab´s gab es immer und wird es immer geben. Entscheidend ist der langfristige Trend.

    we73we73Vor 9 Tage
  • Ich bleibe dabei. Dieser Aktien Hedgefonds mist ist von wenigen gezielt gesteuert. Mit einer Flut an Geld gönnt man sich den Einfluss um mit Druck o.ä. den Kurs zu manipulieren. Vor allem das spekulieren auf fallende oder steigende Kurse oder Preise ist sehr wiederlich. Ich will nicht wissen wie viel Blut an diesen Unmenschen an den Händen kleben.

    RorekuRorekuVor 9 Tage
  • "Time in the market is worthier than timing the market."

    Red BoyRed BoyVor 10 Tage
  • Kaufst du keine USA-ETFs aber emerging markets mit China als Diktaturstaat am Top! :)))) Du bist ja witzig.

    Red BoyRed BoyVor 10 Tage
  • mein wirtschaftsprofessor hält nichts von bitcoins, er meinte es gibt immer wieder 'bubbles' wo viele menschen in eine innovation investieren und im nachhinein merkt man, es hat sich nicht wirklich gelohnt

    xcatchiixcatchiiVor 10 Tage
  • Nur Drama. Ganz ehrlich: Wertpapiere sollte man nicht wie hier im Video dargestellt behandeln. Die schlechteste Reportage über Aktien. Liebe Leute, es gibt 1000 bessere Videos über dieses Thema. Schaut euch bitte diese an.

    Bo TaBo TaVor 10 Tage
  • Best brookers ist ein gutes Spiel um zu üben

    Google Alters BeschränkungenGoogle Alters BeschränkungenVor 10 Tage
  • Oder man macht’s wie Florian Homm

    Google Alters BeschränkungenGoogle Alters BeschränkungenVor 10 Tage
  • Daytrading ist Schrott, das ist wie Glücksspiel außer du manipulierst

    Google Alters BeschränkungenGoogle Alters BeschränkungenVor 10 Tage
  • Ari ist so peinlich! 🤢🤢🤢 ...null Kompetenz! Nur so tun als gut auszusehen reicht eben nicht ...😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂

    OnKeLOnKeLVor 11 Tage
  • Was mir hier total fehlt, ist der Hinweis, dass ihr nach der Krise investiert habt, also zu einem der bestmöglichen Zeitpunkte. 29% ist hervorragend, aber eben auch dieser Tatsache geschuldet, dass in der Phase, in der ihr investiert habt, haben fast alle gewonnen haben.

    Benjamin Wolfgang BrittenBenjamin Wolfgang BrittenVor 12 Tage
  • Interessante Reportage. Langfristig halten und bei seinen Ideen bleiben stimmt. Das Einzelaktien schlechter sind als (jegliche Art) von Fonds, stimmt, jedenfalls bei mir, auch nach mehreren Jahren nicht. Im Gegenteil, man ist kostengünstiger aufgestellt und kann seine Risiken genau abpassen. Bei div. Fonds, die dann bspw. "World" heißen, ist das oft trügerisch.

    McOinkMcOinkVor 12 Tage
  • Einfach alles in Apple und Tesla! Fertig

    Jemand NiemandJemand NiemandVor 12 Tage
    • Sind sicher aber machen wenig Gewinn, dafür aber fast immer

      Google Alters BeschränkungenGoogle Alters BeschränkungenVor 10 Tage
  • Wo streut man denn breit, wenn man Sparpläne nutzt? Wenn der in einen breit gestreuten ETF geht, stimmt das, aber nicht der Sparplan an sich macht das. Abgesehen davon sind ETF per se nicht die fertige Lösung. Der gezeigte iShares Global Clean Energy hat knapp über 50 Positionen. Das ist nicht breit gestreut. Auch wird die Grundannahme unterschlagen, dass der Markt ewig steigt. Dessen sollte man sich bewusst werden, wenn man investiert. Und es wird häufig der DAX genannt, aber ich bin mir sicher, dass die wenigsten wissen, was das überhaupt bedeutet. Spoiler-Alarm: Breit gestreut ist eine Investition in diesen auf jeden Fall nicht ;)

    wackenkaiwackenkaiVor 13 Tage
  • Aktien von der Bitcoin group? Jetzt merkt ihr schon die Ironie dahinter 😂😂👌🏻 krypto falsch verstanden

    Toni FToni FVor 13 Tage
    • Bitcoin Suisse :D

      Google Alters BeschränkungenGoogle Alters BeschränkungenVor 10 Tage
  • Es ist riskant, aber dennoch kann man vorher sehen ob etwas steigt oder sinkt. Wenn man son ängstlicher Kerl im Thema Geld ist einfach Finger weg.

    Boe JidenBoe JidenVor 15 Tage
  • gute reportage, hab aber aus prinzip gedissliked

    R etardoR etardoVor 16 Tage
    • Bevor kein Sorry Video für die Sexismus Reportage kommt bei mir ebenso.

      PLUG - PluggyPLUG - PluggyVor 12 Tage
  • Eine der wenigen guten Reportagen in letzter Zeit.

    Thomas FrenklerThomas FrenklerVor 17 Tage
  • Der neue Bart geht ja mal garnicht.... also Optisch.... ffp2 mässig ist es natürlich geil.

    Sara LeSara LeVor 19 Tage
    • @Google Alters Beschränkungen mist

      Sara LeSara LeVor 10 Tage
    • @Sara Le jetzt schon

      Google Alters BeschränkungenGoogle Alters BeschränkungenVor 10 Tage
    • @Lugia ach wie gut das niemand weiss das ich Rumpelstilzchen heiss...

      Sara LeSara LeVor 11 Tage
    • wer bist du?

      LugiaLugiaVor 18 Tage
  • oh man. Als Einsteiger in CD Project investieren? Und dazu noch Bitcoin? Alter...Wenns mehr als DAX sein soll 2 mal DAX Aktien + eine Risiko Aktie nehmen. Nel oder so. Fertig. Mehr kann man innerhalb von 3 Monaten ohne Daytrading nicht erwarten. Und niemals im Minus verticken

    OfficialHardtechnoChannelOfficialHardtechnoChannelVor 19 Tage
    • @Lelouch Vi Britagna das er aus Panik verkauft, um

      Google Alters BeschränkungenGoogle Alters BeschränkungenVor 2 Tage
    • Wie meinst du niemals im minus verticken?

      Lelouch Vi BritagnaLelouch Vi BritagnaVor 2 Tage
    • Der hat ganz oben investiert, daytrading ist eher Glücksspiel. Bitcoin ist nicht gesund. Blase platzt bald. Gamestop ist aber immernoch das beste was du machen kannst. Weiß auch nicht was er gegen wirecard hat O.o

      Google Alters BeschränkungenGoogle Alters BeschränkungenVor 10 Tage
    • aber hey...hauptsache mitm 3000€ Surface Boom rumrennen

      OfficialHardtechnoChannelOfficialHardtechnoChannelVor 19 Tage
  • Hin und her macht Taschen leer 🤸‍♂️

    Felix BesserFelix BesserVor 21 Tag
  • wenn der pöbel aktien kauft:

    liquidityliquidityVor 22 Tage
  • Wer zu dumm für die Börse ist ist selber schuld wenn er Geld verliert

    Jeremy GJeremy GVor 22 Tage
    • Und sich auf andere verlässt...

      Google Alters BeschränkungenGoogle Alters BeschränkungenVor 10 Tage
  • Kauft Emerging Markets mit großem Anteil AliBaba und wirft Kolya vor nicht ethisch zu sein.

    StuhlDefektStuhlDefektVor 22 Tage
  • Jeder Mensch macht Fehler. Aber das, was ihr euch in dem Sexismus-Video geleistet habt, zeigt, dass Frau Alter und die Personen, die an der Erstellung dieses Videos beteiligt waren, nichts von journalistischer Arbeit verstehen. Wer sich solche gravierenden Fehler erlaubt, ist nicht mehr glaubwürdig. Daher werde ich mir nie wieder ein Video von puls anschauen können, da ich nie weiß, welche Aussagen richtig und welche falsch sind. Ich finde es extrem bitter, dass ihr mit eurer schlechten Arbeit ein schlechtes Licht auf die ganzen Öffentlich-Rechtlichen werft, obwohl die meisten anderen Kanäle sehr gute Arbeit leisten. Das ist unverzeihlich. Die ganz klare Konsequenz die ihr daraus ziehen müsst, ist, meiner Meinung nach, die beteiligten Personen zu entlassen. Das seid ihr den anderen Menschen, die im öffentlich rechtlichen Rundfunk arbeiten und im Gegensatz zu euch gute Arbeit leisten, schuldig.

    Tom KTom KVor 22 Tage
    • @[ just maike ] was sollen die Menschen sonst machen, denen ist langweilog

      Google Alters BeschränkungenGoogle Alters BeschränkungenVor 10 Tage
    • Wir haben in der Reportage Fehler gemacht, das stimmt. Wir haben das eingesehen, uns intensiv mit der Kritik auseinandergesetzt und möchten uns dafür entschuldigen. Uns zu verzeihen liegt natürlich bei dir, dafür haben wir Verständnis.

      PULS ReportagePULS ReportageVor 20 Tage
    • Ganz deiner Meinung. Ich spiele selbst Valorant mit ner Freundin und wir sprechen auch über den Voice Chat , ich hab einmal was gehört was Sexismus ist . Hab den Stumm geschaltet und gut war’s . Zu dem im Gaming einfach mehr Toxic Menschen sind 🤷🏼‍♀️.

      [ just maike ][ just maike ]Vor 20 Tage
  • Fickt eurer gender scheiss

    Marko FrankfurtMarko FrankfurtVor 23 Tage
  • Warum habe ich eigentlich immer das gefühl bei jeder Puls Reportage das die Reproter den Zuschauer für absolut dumm Abstemplen ?

    MultiTim88MultiTim88Vor 23 Tage
    • Weil die meisten Zuschauer linke oder grüne sind die im Gender Wahn sind und ihr Geld lieber im Sparschwein bunkern, als Rendite mit Aktien zu erzielen

      JUMPZJUMPZVor 21 Tag
  • Man sagt, dass man im ersten Jahr Trading sehr viel Minus macht, im zweitem Jahr gleicht man die Schulden aus und im dritten macht man Profit

    Liam AndersonLiam AndersonVor 23 Tage
  • "Und für die recherchiert akribisch zu einzelnen Unternehmen". Der Typ nennt paar Kennzahlen, redet ein bißchen Fluff drum herum und sagt am Ende nichts. Schlangenölverkäufer der aber bestimmt gut Geld mit denen macht die ihm glauben. Besser selbst die Zeit nehmen Börse zu verstehen als DEflowrn zuzuhören. Facebook Gruppe von ihm soll ja auch ganz schlimm sein. Wehe einer kommt mit was anderen als einem polnischen Videospielehersteller der alle 5 Jahre einen Vollpreistitel rausbringt und einen ruinierten Ruf hat lel.

    Bimmel HexBimmel HexVor 23 Tage
  • 14:00 die Aktie wird steigen, ich habe sogar nachgekauft, aber deine Reisleine ist bei -20%, also verkauf. Im Endeffekt hat er dir eine Menge Geld gespart, aber diese Logik. Bester Tipp 👌🏼

    Benni McCarthyBenni McCarthyVor 23 Tage
  • Aktionär*innen 🤣👍🏽

    emptysecondemptysecondVor 25 Tage
    • :)

      Google Alters BeschränkungenGoogle Alters BeschränkungenVor 10 Tage
  • Es gibt 3 Wege*innen mit Aktien Geld zu verdienen, der Leerverkauf*innen fehlt! Dividenden*innen gibt es nicht meistens nur einmal im Jahr,... in Deutschland vielleicht, aber Weltweit sieht das ganz anders aus,.... Smartphone-Broker*innen verdienen das meiste Geld mit dem Spread*innen also mit der Differenz*innen von Kauf*innen zu Verkauf*innen, also Gebühr vllt. 1€ + Spread*innen, der steht im Kauffenster und beträgt manchmal 10% wenn die Aktie sehr volatil ist ( nur ein Beispiel ). Also kaufst du die Aktie und denkst, *Super* nur 1€ Gebühr und dann siehst du das du direkt nach dem Kauf*innen schon im Minus bist ( Der Spread*innen kickt rein! ). Das sieht man bei Minute 6 er hat gerade 3 Positionen gekauft also eigentlich 2,97€, aber er ist instant 6,19€ im Minus, obwohl er genau dort sagt das die Aktien nochmals gestiegen sind! Grundsätzlich ist es auch immer nicht so sinnvoll mit Aktien anzufangen, während die Aktienmärkte gerade ein All-Time High nach dem anderen erklimmen, der Zeitpunkt zum investieren ist nicht sinnvoll gewählt. *Minute 11* , eine Aktie mit 20% Minus verkaufen? ( Never da kannste dein Geld auch anzünden, da haste es wenigstes noch warm! ( Just Hodl it! ) ) *Minute 11:18 die Erkenntniss: 3 Monate Delay*innen,.... Bitcoin*innen News vom 16.Dezember :D Das erklärt einiges! *Minute 12:35 Cyberpunk ein Flopp*innen? (Das war doch schon vorher bekannt wenn man sich damit beschäftigt hat) 2012 der erste Teaser für Cyberpunk 2077, 2015 erst begonnen, dann aber 6 Jahre gebraucht?! 6 Jahre? Nee hat doch erst später begonnen und die Demo auf der E3*innen war auch *Fake*innen! *Minute 13 ,... mit einem Stop*innen - Loss*innen wäre das nicht passiert! *btw, Just Hodl it!* Hier ein kurzer Disclaimer*innen , ich bin kein Anlageberater*innen und was ihr mit euren Geld macht, ist euer Ding! *Minute 23:10 Zitat: Die hätte,- und könnte,- Konten sind immer die vollsten! *Minute 23:41 Was lernen wir aus dem Ganzen? Auf Fiverr gibt es viel bessere Journalisten*innen, die man für viel weniger Geld beauftragen kann, um eine viel bessere Dokumentation zu erarbeiten! Mit freundlichem aber bestimmten Kopfschütteln verabschiede ich mich von meinen Rundfunkgebühren, dann das war mein bisher schlechtestes Investment! Euer Bobby Brown!

    Bobby BrownBobby BrownVor 26 Tage
    • @Kevin Kuranyi Hab mir auch ganz dolle Mühe*innen gegeben.

      Bobby BrownBobby BrownVor 22 Tage
    • Schön wie du genderst 🤣🤣🤣🤣🤣

      Kevin KuranyiKevin KuranyiVor 22 Tage
  • Gutes Video👍

    NoronixNoronixVor 26 Tage
    • @Geistinator Da bin ich*innen ja beruhigt ^^

      Krankes ZeugKrankes ZeugVor 25 Tage
    • @Krankes Zeug nein/innen xd/innen

      GeistinatorGeistinatorVor 25 Tage
    • @Geistinator Sarkast*innen?

      Krankes ZeugKrankes ZeugVor 25 Tage
    • @Noronix Danke/er/innen/ninnen

      GeistinatorGeistinatorVor 25 Tage
    • @Krankes Zeug Ihr seid so cool/er/innen

      GeistinatorGeistinatorVor 25 Tage
  • hättest du Bitcoin Group mal behalten ;)

    Alexander NordicAlexander NordicVor 26 Tage
  • Erstmal 1k€ haben um damit spielen zu können

    Dave CudeDave CudeVor 27 Tage
  • Boomer Depot

    undsom somundsom somVor 27 Tage
  • Naja einen EM kaufen weil in nem World ETF USA zu stark gewichtet ist, ist irgendwie komisch wenn man bedenkt das bei EM China am meisten gewichtet ist. Sonst aber recht gutes Video.

    Sas ChaSas ChaVor 27 Tage
  • Hey Leute welche Trading App könnt ihr empfehlen? Am besten möglichst geringe Gebühren 😁

    asdfg yxcvasdfg yxcvVor 27 Tage
    • @asdfg yxcv Kein Robin Hood, die schließen den Kauf-Button, wenn etwas zu profitabel ist siehe Gamestop Aktien.

      Boe JidenBoe JidenVor 15 Tage
    • @Gumbear hast du nen invite Code?

      asdfg yxcvasdfg yxcvVor 27 Tage
    • TradeRepublic

      GumbearGumbearVor 27 Tage
  • Ich würde meine Assets sicherheitshalber auch mit Bitcoin absichern. Ein gutes Zertifikat ist die LS9MTR. Ist zu 80% mit Bitcoin und 20% mit Ethereum hinterlegt. Die jetzige Korrektur ist eine gute Einstiegsgelegenheit.

    Dieter JansenDieter JansenVor 27 Tage
  • Die Einstiegshürde bei Kryptowährungen ist vielen zu hoch, auch wegen der Komplexität des Themas. Aber wenn man sich etwas Mühe gibt und sich wirklich informiert merkt man recht schnell, dass bitcoins kaufen und ein/ zwei/ mehr Jahre liegen lassen = nichts falsch und vermutlich viel richtig gemacht

    ReownReownVor 27 Tage
  • Schmeisst einfach random irgendwo Geld rein und wundert sich wenn er ins minus geht... perfekt.

    Helmut HighkickHelmut HighkickVor 28 Tage
    • xjustnium _ Es wäre immernoch ein Selbstexperiment, hätte er sein Gehirn angeschaltet. 😅

      Kevin KuranyiKevin KuranyiVor 22 Tage
    • @Universalkritik er schreibt aber,schmeißt random irgendwo Geld rein und wundert sich wenn er ins Minus geht.

      xjustnium _xjustnium _Vor 23 Tage
    • @Universalkritik das ist ein Selbstexperiment.Natürlich kann er da was verlieren.

      xjustnium _xjustnium _Vor 23 Tage
    • @Helmut Highkick bruh

      xjustnium _xjustnium _Vor 25 Tage
    • @xjustnium _ Zum Glück wirst du nicht für's glauben bezahlt.

      Helmut HighkickHelmut HighkickVor 26 Tage
  • Ihr habt die Doku über einen VIEL zu kleinen Zeitraum gedreht. In das Geschäft muss man erstmal richtig reinkommen und vor allem handelt man nicht über drei Monate sondern realistische Investitionszeiträume wären 10 Jahre und mehr...

    WhyI NeedThisWhyI NeedThisVor 28 Tage
  • Wer ein kleines Budget hat, sollte sich kurzfristig überlegen, in den Kryptomarkt zu investieren. Hier ist es möglich, innerhalb kurzer Zeit im aktuellen Bullrun viel Geld zu verdienen. Zu beachten ist dabei das höhere Risiko. Wer langfristig Geld anlegen möchte, sollte in ETFs investieren.

    Jakob WiemerJakob WiemerVor 28 Tage
  • Lol, lernt erst mal richtig sprechen.

    Ziegen PeterZiegen PeterVor 28 Tage
    • Bruh

      xjustnium _xjustnium _Vor 25 Tage
  • Einfach Fonds nehmen. Fertig.

    kizaru44kizaru44Vor 28 Tage
  • Wenn man nicht so tief im Thema ist nehmt ETFs, meine haben 21% +! Sind etwa 5 Jahre alt.

    MichiG88MichiG88Vor 29 Tage
  • Hm.. ich hoffe nur, dass Ari in dieser Doku nicht auch Ton und Bild so gefaket hat, dass das Ergebnis zur Ausgangsmeinung passt 🤔

    Lg NLg NVor 29 Tage
    • Liebe Community! In dieser Reportage geht es um Aktien. Themenfremde Kommentare, die nichts mit dem Inhalt des Films zu tun haben, verstoßen gegen unsere Netiquette und werden von uns i.d.R. verborgen. Wir würden dich bitten, beim Thema zu bleiben. Wir wollen nicht, dass solche Kommentare die sachliche Diskussion anderer User*innen zum Thema stören. Falls du etwas zu unserer Reportage "Sexismus im Gaming" sagen möchtest, kannst du das gern in unserem Community Tab tun - dort haben wir eine Diskussion dazu eröffnet und Stellung bezogen. Unsere Netiquette findet ihr hier: www.br.de/puls/ueber-uns/puls-netiquette-100.html Viele Grüße euer PULS Reportage Team

      PULS ReportagePULS ReportageVor 28 Tage
  • Welchen Mobilen Brooker hat er genutzt, also welche App / Seite?!

    Matt KMatt KVor 29 Tage
  • Ihr solltet lieber mal in vernünftige Recherche investieren, anstatt so was zu verfilmen. Außerdem kann eine Frau genauso mit Aktien handeln, wieso ist der Hauptprotagonist dieser Doku männlich, dass erzeugt ein falsches Bild

    Mr Alex1995Mr Alex1995Vor 29 Tage
  • Wer findet hier die versteckte Andeutung, dass er Hape Kerkeling Fan ist? 😅🙂

    Alex from GermanyAlex from GermanyVor 29 Tage
  • Hab 12k mit Gamestop gemacht und jetzt wieder 6k im Plus und will bei 8 dann wieder raus hehe

    Dopamine JunkieDopamine JunkieVor 29 Tage
  • Bin nur hier um zu disliken

    SamirSamirVor 29 Tage
  • Wer Geld mit Aktien verdient, lässt eigendlich nur andere für sich arbeiten. Geld kann sich nicht selbst vermehren und Geld kann auch nicht arbeiten. Mit Aktien schöpft man nur den Gewinn ab, den andere erarbeitet haben.

    Privatinstitut MünchenPrivatinstitut MünchenVor Monat
  • Super interessant!!👌

    Jonas BauerJonas BauerVor Monat
  • Die Frage die sich mir stellt ist, waren das wirklich die ersten Investments die du in deinem leben auf "Bören-Basis" getätigt hast?

    Robert BraatzRobert BraatzVor Monat
  • Bin erst seit 29.01. in der Welt der Aktien und Kryptos und hab sofort Blut geleckt. Ich hab den Hang es immer zu übertreiben daher habe ich mir am Dienstag erstmal 50000€ bei der Bank geholt um in GameStop zu investieren. Macht auch laune, nach 2 Tagen war ich 30000€ im Plus, dann ging es innerhalb von 20 Minuten auf -4000€ und momentan bin ich wieder bei 15000€. Sehe das ganze auch gelassen, die meisten denken wahrscheinlich ich hab sie nicht mehr alle :D. Naja mein Ziel in 5-10 Jahren Millionär und mein Job kündigen :-)

    RetrohahnRetrohahnVor Monat
  • Kennt jemand gute handy aktien-apps für angänger ??

    Josip GJosip GVor Monat
    • @Josip G Wenn du deine Skills testen willst ohne Geld zu riskieren, dann kannst du dir irgendeine Papertrading App runterladen. Ist eine Simulation wo du investieren kannst ohne Geld auszugeben und es sagt dir dann was du für Verluste/Gewinne gemacht hättest.

      Boe JidenBoe JidenVor 15 Tage
    • @Josip G Robin Hood auf jeden Fall nicht

      Boe JidenBoe JidenVor 15 Tage
    • @Josip G ja heiße dort Adrian Schessler falls du mich nicht findest geb mir deinen Namen

      JUMPZJUMPZVor 29 Tage
    • @JUMPZ hast du Facebook

      Josip GJosip GVor 29 Tage
    • Ja Trade Republic. Am besten lädst du es mit dem Link runter dann kriegst du 15€ Startguthaben. Schreib mir bei Instagram @adrianschessler dann schicke ich dir den link

      JUMPZJUMPZVor 29 Tage
  • Oi da schau ich gerne wieder bei euch rein! Schönes Thema

    V. KundeV. KundeVor Monat
  • Gut Trade!

    60 Seconds Retrogames60 Seconds RetrogamesVor Monat
  • Geht hier im Bericht ja viel um kurzfristiges Zocken. Aber dann dranbleiben, Learnings mitnehmen, dann wird es gut. Time in the market always beats market timing.

    apostobambergapostobambergVor Monat
  • Mit Bluechips kann man in der Regel auch nicht viel falsch machen, sofern man auch diese diversifiziert

    FinanzgräfinFinanzgräfinVor Monat
  • Cyberpunk ist scheiße

    BlobfischBlobfischVor Monat
  • Theoretisch kann man ETF‘s auch selbst bauen. Etfs nehmen ja nur die Arbeit der Diversifikation ab. Wenn man aber in viele verschiedene Einzelaktien investiert hat man das risiko genau so Gestreut. Noch besser man kann sich die guten auspicken

    Niklas ThomasNiklas ThomasVor Monat
  • Also ich selbst besitze einige Aktien aber man braucht den richtigen richer und auch etwas Geld weil je mehr Geld desto mehr Gewinn kannst du machen Aber es nimmt einen auch persönlich mit weil man dann jeden Tag mehrmals auf den Kurs schaust dich richtig freust wenn du Gewinn machst aber den ganzen Tag deprimiert bist wenn der Kurs sinkt Aber ganz wichtig man soll nur das einsetzten was man auch bereit ist zu verlieren

    FuchsiFuchsiVor Monat
  • Gewinn machen mit Aktien...kühlen Kopf bewahren und die Zeit regeln lassen...kauf dir eine Aktie interessier dich die nächsten 10 Jahre einen Dreck dafür und schau sie dir dann an (selbstverständlich nicht mit allen Unternehmen)...schaut euch mal Warren Buffets Prinzipien an

    Neville AnderhaldenNeville AnderhaldenVor Monat
  • Sry ein Zeitraum von 3 Monaten hat nichts mit investierten zu tun...

    Pothi90Pothi90Vor Monat
  • Cringe wie alle jz wegen dem GME Zeug einsteigen

    Big HendrixBig HendrixVor Monat
  • Noch nie so eine einseitige und schlechte Reportage zu Aktien

    Stuard HDStuard HDVor Monat
  • 19:17 Pablo Escobar für Arme?

    NexusNexusVor Monat
  • 3:50 ohh gott

    TristanTristanVor Monat
  • Global energy mit 9% plug power nicht spekulativ 🤣

    WurmministerWurmministerVor Monat
  • Mach nen sparplan auf etfs, besser für den Blutdruck 🤣

    WurmministerWurmministerVor Monat
  • Sag halt einfach dassde bei scalable capital bist 🤣

    WurmministerWurmministerVor Monat
  • 2:38 Vielen Dank für diese Insiderinfo, da hätte ich fast mein gesamtes Vermögen in Wirecard investiert.

    LukinxtyLukinxtyVor Monat
  • colja ist ganz schön alt geworden uiuiui

    UnbenutzerKanalnameUnbenutzerKanalnameVor Monat
  • Hab bei etwa 70 Cent in Cardano / ADA investiert. Alle meine BTC reingepumpt

    Netbase2000Netbase2000Vor Monat
  • Ich würde eher in Nachhaltige Unternehmen und Entwicklungszusammenarbeit und faire Bezahlung und ökologische Lebensmittel Investieren. Das tut mir direkt gut und anderen Menschen auch. Als Zockerhobby finde ich Schach und Mathe auch gut

    Sonnenblumen FelderSonnenblumen FelderVor Monat
  • Welche Trading App wurde hier denn verwendet?

    TimTimVor Monat
  • Bei Aktien checke ich nicht wo man sie handeln sollte.. Es gibt so viele Möglichkeiten.. Neulich erst erfahren, dass man bei 90% der sogenannten Online Broker nicht einmal echte Aktien erhaellt auf seinen Namen wie man es eigentlich sollte.. Ufff

    Sinan KurtSinan KurtVor Monat
  • sehr gute wahl mit den ETF. Für Anleger, die einfach anlegen und sich nicht gross mit der Börse beschäftigen möchten, sind ETFs die beste Wahl

    Shogun HenkerShogun HenkerVor Monat
  • 18:03 Rendite ist nur Schmerzensgeld für Risiko.

    Chris - CLLChris - CLLVor Monat
  • Weiß jemand, wie die App heißt, die er benutzt ?

    JusteaatJusteaatVor Monat
  • bin ab heuer im bitcoin game, mal schauun was da in 3 bis 4 jahren damit passiert

    MrFlixibuMrFlixibuVor Monat
  • Mal off-topic: krass, wie sich Kolja verändert hat. Ich kenne ihn noch als Fitness-DEflowr. War immer sehr informativ und unterhaltsam. Gibt's dich da noch in der Fitness-Sparte?

    Joh GeJoh GeVor Monat
  • Bin 2017 eingestiegen und war die ersten 2 Jahre fast durchgehend im Minus (teils bis zu 50%). Das war hart, habe aber alles gehalten und fleißig nachgekauft. Mittlerweile bin ich gut im Plus, aber das zeigt, man braucht einfach viel Geduld und vor allem Zeit. Wünsche allen Zusehern viel Spaß beim Investieren :)

    Jannik Y.Jannik Y.Vor Monat
  • Das erste was du dir klar machen musst Aktien sind meist langfristige Anlagen Fluktuation normal und in Krisen zu kaufen ist lukrativ. Ist aber auch nur eine Binsenweisheit nach denen ich handle

    MrArgonlegendsMrArgonlegendsVor Monat